Lockere Laufgruppe bei einem der vergangenen Treffen
 

Info

RunMob

Voraussetzungen

Anmeldung

Termine

Anreise

Duschmöglichkeiten

Gefahren

GPS-Track

Kontrollpunkte

Koordination

Markierung

Nachmeldungen

Newsletter

Organisation

Sanitäre Einrichtungen

Startgebühr

Strecke

Toiletten

Unkosten

Verpflegung

Zählbarkeit (100MC)

Zeitlimit


Jeder RunMob ist Dein rein privates Laufereignis


RunMob
Gelegentlich fahre ich an ein zuvor definiertes Ziel und Laufe einfach los. Wie immer, wenn ich alleine unterwegs bin, gibt es unterwegs keine sanitären Einrichtungen, keine Verpflegungsstellen, keine Absperrungen, keine Genehmigung, keine Streckenmarkierung und auch sonst nichts. Bleibe ich alleine, dann laufe ich alleine. Kommt einer/eine mit, dann laufen wir zu Zweit. Sind wir zu Dritt unterwegs, dann wird der Lauf gemäß der Zählordnung des 100MC zählbar. Der Begriff RunMob basiert auf dem bei Wikipedia gut erklärten Begiff FlashMob.

Voraussetzungen
Wenn Du vor hast, alleine mehr als 45km durch den Wald zu rennen, dann solltest Du wissen was du tust!
Aus diesem Grunde richte ich mich ausschließlich an erfahrene Läufer.
Wer mit mir laufen möchte braucht mindestens einen Eintrag in der Statistik der DUV.


Anmeldung
Bitte trage Dich mit Deiner Läufer-ID aus der Datenbank der DUV in den jeweiligen Foodle ein. Gerne kannst Du auch den ganzen Link und diesen von mir aus auch ergänzt durch Deinen Namen eintragen. Aber die ID alleine reicht auch. Deine Läufer-ID erfährst Du, wenn Du die URL Deines Läuferprofils auf der DUV-Statistik Seite ausliest. Siehe Bild.


Klicke auf das Bild um es in einem neuen Tab in voller Auflösung anzuzeigen.


Am einfachsten schaffst Du Deinen Eintrag übrigens mit einer Teilnahme beim 24-h-Lauf in Dettenhausen. Dort kannst Du mich auch persönlich kennenlernen.
Wer alles am jeweiligen Tag mit mir rennen will, kannst Du über die jeweilige Abfrage (Foodle) ansehen. Den Link findest Du auf der Seite Aktuell
Wenn Du willst, dass ich Dich auf dem Laufenden halte? Dann trag Dich in meinen Newsletter ein.


Termine
Bei der Terminierung nehme ich insebesondere auf all jene Rücksicht, welche aus welchen Gründen auch immer am Wochenende zeitlich eingeschränkt sind. Aus diesem Grunde laufe ich unter der Woche.

Anreise Den jeweiligen Start- und Zielort erfahren die Teilnehmer von mir per Mail.

Bedingungen Laotse, der chinesische Philosoph, hinterließ uns den schönen Satz:

"Ein guter Wanderer lässt keine Spur zurück."

Was 600-Jahre vor Christus auf fruchtbaren Boden fiel, solltest Du beherzigen.
Wer die Natur zumüllt, hat keine Chance, sich in den Ergebnislisten wiederzufinden.
Dasselbe gilt, wenn die StVO missachtet oder einer meiner Kontrolleure mit Steinen beworfen wird!

Streitfragen entscheide ich - wenn nötig, in Rücksprache mit den Beteiligten - mit gesundem Menschenverstand, aber letztendlich willkürlich, so weit ich möchte analog der Regeln der Leichtathletikverbände.

Grundsätzlich möchte ich laufen und nicht diskutieren.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen - es handelt sich um eine rein private Laufveranstaltung ohne finanzielle Interessen.


Duschmöglichkeiten Wie zwischen den Etappen des Marathon des Sables - keine.

Gefahren Wildschweine aus dem Bereich des Wildbestandes halten sich von unseren Laufstrecken in der Regel fern. Anders verhält es sich mit jenen, die gelernt haben, auf einem Drahtesel zu reiten oder - ganz schlimm - einen Vierbeiner zu dressieren. Damit habe ich aber auch schon die wildesten Gefahren abgehakt.

Nur wenige hundert Meter bewegen wir uns im Bereich des öffentlichen Straßenverkehrs.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Wer als Radfahrer auf andere achtet und den Wald nicht als Sportgelände zur Alleinnutzung betrachtet und wer auf seinen Hund sicht- und/oder hörbar Einfluss nimmt, wenn Fremde an ihm vorbei radeln, gehen oder laufen, der ist selbstredend kein waldbewohnendes Wildtier.


GPS-Track Einen Link zum jeweiligen GPS-Track stelle ich rechtzeitig zur Verfügung.
Wenn Du eine Urkunde für Deine Teilnahme mit Deiner Laufzeit wünschst oder Deine Zeit statt "erfolgreich gemeistert" in der Ergebnisliste lesen möchtest, so stellst Du mir Deinen GPS-Track nach dem Lauf innerhalb von 24-h zur Verfügung. Ich werde diesen dann prüfen.


Kontrollpunkte Jederzeit möglich. Ich beschummle mich nicht selbst und mit mir liefen bisher auch nur ehrliche Menschen. Das muss aber nicht für immer und jeden gelten. Deshalb hier der klare Hinweis: Wer sich beim schummeln erwischen lässt, der wird auf meinen Internetseiten zeitlebens den Hinweis in der Ergebnisliste finden: "XY hat versucht sich sich selbst zu beschummeln." Ja, ich nenne das auch Pranger. Das war gar nicht so schlecht damals.

Koordination Ich veranstalte keinen Lauf, sondern ich laufe selbst! Da ich dabei bin startet mein Lauf, dann wenn ich starte.

Ich teile Dir mit, wann und wo ich welche Strecke laufe. Mahr nicht. Nach dem Lauf kümmere ich mich um die Erstellung einer Ergebnisliste. Wenn es sein muss gibt es auch Urkunden zum Download, Medaillen (frankierter Rückumschlag +5 EUR Gebühr mitbringen) und Startnummern (nur zum sammeln mit Deiner Läufer-ID als Startnummer) - alles kann, nichts muss - damit es einheitlich wird.


Markierung Schlecht, oft gar nicht. Ich versuche mich auf ausgeschilderten Wanderwegen zu bewegen. Die sind markiert wie sie markiert sind. Ich bringe keinerlei markierungen an und laufe nach dem GPS-Track.

Nachmeldungen Keine.
Du kannst in Deiner Freizeit laufen, wann und wo Du willst. Wer sich allerdings nicht im Vorfeld mit mir in Verbindung setzt, für den gilt das Gleiche bei der Ergebnisliste, wie für einen Hund beim Fleischerfachgeschäft: "Du musst leider draußen bleiben."


Newsletter
Du willst, mit meinem Newsletter auf dem Laufenden gehalten werden?
Deine Emailadresse:


Organisation Jeder organisiert seinen Lauf für sich selbst.
Ich bringe uns lediglich zusammen. Siehe auch unter Koordination.



Sanitäre Einrichtungen In der Regel keine.
Ausnahmen findest Du bei der Beschreibung zum jeweiligen Lauf.


Startgebühr Freunde laufen im Wald - keine!
Siehe auch unter Unkosten.


Strecke Die Strecken betragen stets mehr als 45 km. Eine Aufnahme in den Laufkalender und die Statistikdatenbank der DUV wird stets angestrebt.

Toiletten Siehe unter sanitäre Einrichtungen.

Unkosten Als Lauf unter Freunden kannst Du natürlich kostenlos mit mir Laufen.

Wenn Du mit aller Gewalt eine Startnummer willst oder eine Medaille willst, so kannst Du diese nach dem Lauf erwerben. Bringe dafü,r bitte einen adressierten Rückumschlag mit. Für die Startnummer gibst Du mir 2 EUR für die Medaille 5 EUR Schmerzensgeld dazu. Für mich ist das nämlich ein Mordsaufwand auf den ich eigentlich keine Lust habe.


Verpflegung Während des Rennens gibt es keine Verpflegungsstellen. Du darfst aber essen und trinken, wo und wann du willst und natürlich auch, was du willst. Auf der gesamten Strecke kümmerst du dich bitte selbst darum.

Zählbarkeit Die Bedingungen für die Zählbarkeit gelten als erfüllt, wenn mehr als 3 Starter mit dem Ziel mehr als 42,195 km hinter sich zu bringen und die Möglichkeit bekannt gemacht wurde.
Aus diesem Grunde möchte ich alle Interessierten bitten sich auf der jeweiligen Anmeldeseite entsprechend einzutragen und dort nach Möglichkeit auch abzusagen, wenn Euch etwas dazwischen kommt.
Ich werde meine Läufe dem Deutschen Marathonsammlerclub frühzeitig anzeigen.

Anmerkung: Sollte sich an der Zählbarkeit je etwas ändern, so werde ich umgehend alle Interessierten per Mail (sofern mir diese bekannt), Newsletter und via Facebook informieren.


Zeitlimit Das Zeitlimit beträgt 10h Stunden.

Carina Drexler * Brünnlesweg 7 * 72141 Walddorfhäslach * marathon [at] schaichtal [dot] org